Neue Matches und GAP

Ich komm gar nicht mehr richtig mit, wie viele Matches ich jetzt nun schon hatte. Das Wichtigste und gleichzeitig Blödste daran ist, dass sich keines der Matches gemeldet hat. Daher möchte ich auch schon gar nicht mehr näher auf meine Matches eingehen. Ich erzähle euch lieber von den wichtigen Dingen des Lebens: Essen zum Beispiel. Ja, ich gehe morgen mit Freunden in den Asia Palast zum essen. Für alle die in der Umgebung von Ravensburg wohnen: ES LOHNT SICH!! All you can eat Buffet und man weiß einfach nicht, wo man zuerst anfangen soll.

Aber gut, ein bisschen soll der Blog hier ja schon noch mit meinem Au Pair- Dasein zu tun haben. Ich schreibe derzeit mit einer Mutter bei GAP ( greataupair.com), die „so impressed by reading [my] profile“ = so beeindruckt, als sie mein Profil gelesen hat, war, dass sie jetzt immer noch mit mir schreibt. Wenn das nur mal alle meine Familienvorschläge tun würden. Aber auch auf die Familie geh ich erst näher ein, wenn sich was festeres daraus ergibt. Ich sag nur so viel: die wären schon ziemlich cool. Aus diversen Gründen wär die Familie WIRKLICH cool. Sie hat sogar schon begriffen, dass sie sich bei einer Agentur anmelden müssen, um ein Au Pair zu sich zu holen. Für alle, die bei GAP angemeldet sind, müsste an dieser Stelle klar sein, dass das ein RIESEN Fortschritt in der amerikanischen Familienwelt ist.. eine Agentur. ( Von den meisten Familien bei GAP wird man schon mit einem freundlichen “ NO AGENCIES PLEASE“ begrüßt). Gut, das war’s für’s Erste, es bleibt mir mal wieder nichts anderes übrig als zu warten, DENN: besagte Familie kommt aus Las Vegas und die schlummern gerade noch ganz tief im Tiefschlaf.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s