Good News Mail

Heute kam die Bestätigung aus Boston. Jetzt kann ich offiziell sagen, dass ich eine Gastfamilie habe. Übrigens werde ich nach den vier Tagen in New York nicht mit dem Flugzeug nach Virginia kommen, sondern mit dem Bus. Es steht noch dabei, dass dieser „Bus“ auch ein Minivan oder ein normales Auto sein kann. Aaaha, alles klar. Ich bin gespannt. Jetzt warte ich auf meine Visumsunterlagen und den ganzen Papierkram, damit ich endlich wieder einen Schritt weiterkomme und Beschäftigung für die nächste Zeit habe. Meine Gastmama Jennie hat sogar schon einen deutschen Einkaufsladen in ihrer Gegend gefunden, in dem es wirklich alles gibt, was man hier in Deutschland so kennt. Von allerlei Nudeln und Spätzle bis zu Knorr- Fertigpäckchen. Wenn meine Mama mich also mal besuchen kommt, gibt’s Knorr- Fertigpäckchen. Vielleicht gibt’s da sogar Maggi..

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s