Tag 20: Wochenende in Bethany Beach II

Heute ging’s ans Meer, Betonung auf „ans“ nicht „ins“😀 das Wasser ist so saukalt, man spürt seine Füße kaum mehr wenn man drin steht. Mich wunderts echt, wie da welche ins Wasser gehen konnten. Liegt wahrscheinlich an den Kalorienschichten, die die am Körper tragen ( ich rede hier nicht von meiner Gastfamilie, sondern von fremden Menschen, die ich nicht kenne weil sie fremd sind.) Ich hab den ganzen Tag damit verbracht am Strand zu liegen und zu lesen. Ich bin so braun geworden, das glaubt ihr nicht. Sonnenbrand hab ich auch ein bisschen, vor allem mitten auf der Nase ( shiit) und an ein paar vereinzelten Stellen, wo ich einfach nicht gut genug eingesprayt hab. Sonnencremes sind hier übrigens fast alle mit Duftstoff, am Anfang fand ich’s noch cool aber irgendwie ist das nicht so mein Ding. Alles in allem war es ein schöner Tag, aber ich geh das nächste Mal lieber wieder mit Familie oder Freunden in Urlaub oder mach mir daheim in Ravensburg schöne Tage. Ravensburg ist und bleibt nämlich einfach die schönste Stadt.

Ich hab mich gerade wieder raus auf die Veranda gesetzt, weil der Internetempfang in meinem Zimmer nach einer Weile immer einfach verschwindet, und zack- schon wieder lauter Mücken hier, die mich stechen. Es ist einfach nur ätzend. Also wenn ihr nen richtig coolen Urlaubsort finden wollt, geht nach Ravensburg😀 da würd ich nämlich jetzt grad gern hin. Naja, in 11 Monaten dann halt. Solang geh ich lesen, gute Nacht.

20120526-191920.jpg

20120526-191932.jpg

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s