Tag 21: Wochenende in Bethany Beach III

Ich sitze zwar gerade noch im Auto Richtung Zuhause ( Amerika Zuhause versteht sich), aber ich hab mir gedacht ich kann den Eintrag für heute ja schon mal schreiben, damit ich ihn später nur noch online stellen und nicht erst noch verfassen muss. Ach ich liebe meine nützlichen, grandiosen, tollen Einfälle.😀 Jedenfalls sitz ich hier und höre mal wieder We The Kings während wir über amerikanische Highways düsen- hab ich schon mal gesagt, dass das ein tolles Gefühl ist? Vor allem weil ich weiß, dass es wieder in ein Zuhause mit eigenem Zimmer und eigenem Bad geht.. und ich dieser Mücke hier entkomme, die sich in unser Auto verirrt hat. Es handelt sich wirklich nur um EINE Mücke in einem Auto mit VIER Leuten, aber natürlich werd nur ich gestochen. So typisch. Hab mir jetzt im Auto Leggins und nen Pulli angezogen und die sticht trotzdem noch. Das muss wahre Liebe sein😀 da seht ihr mal wie begehrenswert ich bin.
Edit: nach 3 Stunden weiterer Fahrt kann ich sagen, dass die Mücke Rob auch ziemlich lieb hat😀 er klatscht so alle 3 Minuten genervt mit den Händen um sie zu erwischen, aber die Mücke ist flink. Ich nenn sie jetzt Werner, damit ich nicht immer Mücke sagen muss. Ich bin jedenfalls gespannt, ob Werner lebend in Virginia ankommt😀 Ich will ja jetzt nicht gemein oder rassistisch sein, aber ich will, dass Werner stirbt.

Heute morgen bin ich durch die anderen Kids aufgewacht, die haben nämlich Verstecke gespielt. Theoretisch ja ein ruhiges Spiel. Theoretisch. Als ich die Augen aufgemacht hab lagen Hayden und Blake unter Blakes Bett- war ein lustiger Anblick und ich wusste im ersten verschlafenen Moment auch noch nicht was da vor sich geht. Jedenfalls waren sie laut genug um meinen Schlaf zu unterbrechen und mich nicht weiterschlafen zu lassen. Kinder können so ein Segen sein.. Aber das hab ich ja schon mal gesagt😀

Unterschätzt übrigens die Sonne nicht. Das ist das, was ich dieses Wochenende gelernt hab. Ich hab nämlich BRANDBLASEN auf meiner Nase- es sieht ekelhaft aus. Wie die Hexe bei Schneewittchen.. warzenähnlich😀 hoffentlich geht das von selber weg, ich werd nämlich nix aufstechen oder so. Generell hab ich so ziemlich an jeder Stelle meines Körpers Sonnenbrand. Es tut höllisch weh aber ein Indianer wie ich kennt ja keinen Schmerz. Also vergesst das mit dem „es tut höllisch weh“. Ich hab heute übrigens wieder den Hase gesehen und ihn für euch auf einem Bild eingefangen. Putzig, oder?😀 Häschen anwesend, gell SCHNUCKI?

20120528-004957.jpg

Aufgrund meines Sonnenbrandes hab ich mich heute mit Kleid, Jacke und Mütze an den Strand gelegt, obwohl es wirklich sau heiß war. Aber man muss halt Prioritäten setzen und meine oberste Priorität war es, kein bisschen Sonne auf meine getoastete Haut zu bringen- besonders nicht auf meine Nase. Ich frag mich ob ich den Abdruck je wieder loswerde. Ihr müsst euch das so vorstellen: mein ganzes Gesicht ist eher blass, nur meine Nase ist knallrot und man sieht genau, wo die Sonnenbrille angefangen hat. Würd euch gern ein Bild zeigen, aber das ist mir dann doch ein bisschen zu peinlich. Abdrücke hab ich übrigens auch da, wo mein Bikini war. Sieht ziemlich unerotisch aus. Ungefähr so:

 

Übrigens an dieser Stelle mal ein erstes großes DANKESCHÖN an alle, die immer meinen Blog lesen und besonders an die, die mir so liebe Kommentare hinterlassen haben. Ja, ich meine genau DICH. Danke. Ich kenn das noch aus meinen Blog-Lesezeiten.. man liest einen Blog und würde vielleicht gern seinen Senf dazu geben aber dann denkt man sich: nää, ich kenn die ja gar nicht. Aber ich sag euch jetzt: TUT ES, wenn es euch in den Fingern juckt😀 fragt, wenn euch was interessiert. In dem Sinne gute Nacht. Der nächste Eintrag ist dann wieder mit mehr Liebe, denn dann bin ich wieder in meinem gewohnten Blogschreibeumfeld.

6 Gedanken zu “Tag 21: Wochenende in Bethany Beach III

  1. Dann fang ich doch mal an🙂
    Ich liebe deinen Blog so sehr und bin froh, dass du mir via Facebook bei meinen WordPress Problemen geholfen hast🙂
    Ich hätte sehr gern dein Passwort für die Fotos, vllt ist das ja irgendwie möglich🙂
    Viel Spaß dir noch in den USA, ich werde täglich weiterlesen🙂

  2. hihi meinst du damit mich?😀 keine sorge, ich bleib dir treu😀 ich find ALLE deine Beiträge sind mit Liebe😉 ode zumindest einfach derbst unterhaltsam, selbst wenn du meinst, du hättest nicht richtig Lust gehabt🙂

    1. Danke😀 manchmal hab ich das Gefühl ich schreib totalen Stuss zusammen.. langweiligen Stuss. Aber ich bin froh dass dir die Beiträge trotzdem alle gefallen. Und ja: klar mein ich dich😀😉

  3. Na dann, schreib ich auch mal was (: Ich finde deinen Blog echt toll *.* , erstens weil das Layout echt toll ist & zweitens weil du so regelmäßig schreibst🙂 Mach weiter so😀

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s