Tag 49: zweites Au Pair Meeting.

Der Tag heute war einfach mal so der gammligste Tag seit ich hier bin. Im positiven Sinne gammlig😀. Ich hab eigentlich nichts gemacht außer geschlafen, auf dem Bett gesessen und in Facebook rumgehangen, mit Mami und Freunden geschrieben und gegessen. Aber wie heißt es so schön? Am siebten Tage sollst du ruhen😀. Ein bisschen aufgeräumt hab ich noch, aber das Highlight was meine Aktivität an diesem Tag angeht war definitiv das Au Pair Meeting am Abend. Da hab ich mich nämlich zum ersten Mal von meinem Bett und raus aus meinem Zimmer bewegt. (Draußen fahren grad Polizeiautos mit schriller Sirene, ich kann mich nicht richtig konzentrieren). Ich hab dann noch ein australisches Au Pair abgeholt und mitgenommen, das Navi hat mich natürlich mal wieder gaaaanz außenrum geführt, obwohl es im Prinzip nur 5 Minuten bis zu ihr wären. Das Au Pair Meeting an sich war ganz nett. Uns wurde eine Make Up- Marke vorgestellt und meine Hand fühlt sich immer noch ein bisschen „übercremt“ an, weil wir sämtliche Lotions und Pflegecremes ausprobieren sollten, um hinterher DEN Unterschied im Vergleich zu der anderen nicht „gepflegten“ Hand festzustellen😀. Joar. Ich hab nix gekauft😀.

Am Heimweg hab ich wieder die Australierin und eine Chinesin mitgenommen und es war so witzig.. wir haben ihre Adresse ins Navi eingegeben und waren schon in ihrer Straße, ganz in der Nähe von ihrer Hausnummer und ich frag sie so aus Spaß: „Und, erkennst du schon deine Straße?“ und sie so: „nee“ und ich dacht so „Ookay“. Am Ende haben wir wirklich eine Weile gebraucht, weil sie ihr eigenes Haus nicht erkannt hat😀. War echt lustig. Hab ich auch noch nie erlebt sowas, aber gibt ja immer ein erstes Mal. Vor allem find ich’s lustig, weil mir das auch hätte passieren können. Das ist hier übrigens keine Bloßstellung und Auslachen, denn wir haben alle drüber gelacht ( sie auch :D). Ja und jetzt bin ich daheim und geh gleich schlafen, hoffentlich. Das mit dem Schlafen ist ja immer so ne Sache.. aber ich wünsch euch trotzdem eine wunderschöne gute Nacht, obwohl ich euch wahrscheinlich eher einen schönen Tag wünschen sollte. Bei euch is ja schon Taaaag, wie uncool.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s