Tag 55: Magic Mike..

.. ist nicht so ein guter Film. Okay, ich verbessere meine Aussage: meiner Meinung nach ist es kein so ein guter Film. Auch wenn die Typen am Anfang ganz nett ausschauen. Irgendwann reicht’s dann halt auch mit dem Gestrippe😀. Laaaaangweilig. Mich wundert’s, dass ich nicht eingeschlafen bin, ich war nämlich echt müde. So müde, dass ich schon Kopfweh bekommen hab. Vielleicht kam das Kopfweh aber auch von dem Film- man weiß es nicht😀. Ja.. jedenfalls hab ich meine allerallerletzte Kraft jetzt noch zusammengenommen, um euch diesen einfallsreichen Beitrag zu liefern. Ich war heute wieder am Pool, aber eigentlich ist es wirklich schon zu heiß für den Pool. Man kann einfach nicht länger als ein paar Minuten in der Sonne liegen, selbst wenn man frisch aus dem Wasser kommt. Übrigens fang ich gerade schon an zu schielen, weil ich so müde bin und meine Augen kaum aufhalten kann😀. Trotzdem hab ich gerade noch mein Bad geputzt. Ja, ich hab mein Bad geputzt, um 1 Uhr nachts und trotz akutem Müdigkeitssyndrom. Ich konnt’s grad einfach nicht haben, dass es unordentlich aussieht. Was ist nur mit mir passiert?😀 Vielleicht greift dieses Symptom morgen auch auf mein Zimmer bzw. auf meinen auszuräumenden Wäschekorb über. Solang schlaf ich allerdings und in genau diesem Moment gerade wo ich diese unglaubliche Müdigkeit spüre, hab ich das Gefühl, ich werd morgen den ganzen Tag durchschlafen. Over and out.

PS: Wir sind übrigens immer noch eines der wenigen Häuser hier, die Strom haben. Es ist SO verrückt. Ich frag mich schon seit gestern, wie viel Geld während dieser stromlosen Zeit gespart wird- bestimmt ne Menge. Aber das Geld geht dann ja auch wieder für die Aufräumungsarbeiten und Stromwiederherstellungsmaßnahmen drauf- denk ich jetzt mal. Naja, ich werd morgen weiter drüber nachdenken. Gute Nacht😀.

Edit: die Schuhe, die ich vor ein paar Tagen gekauft hab, haben ganz böses Aua gemacht. Naja, ich glaub es lag nicht unbedingt an den Schuhen, sondern daran, dass ich einfach ein Weichei bin. Meine Füße haben nach dem Abend gestern ( okay, jetzt wisst ihr’s: wir haben es gestern nach dem Sturm noch nach DC geschafft :D) SO wehgetan, dass ich sie einfach auf dem Weg zurück zur Metro ausgezogen hab. Ab da war’s aber irgendwie noch schlimmer. Meine Füße haben sich angefühlt, als würde ich auf 100 Fahrengrad heißem Boden laufen und die Rolltreppen waren auch ziemlich übel- vor allem, weil wir sie runterlaufen mussten. Ohne Strom keine Rolltreppe, nä. Juli ging’s nicht viel anders, aber ihre Schuhe waren auch ungefähr sieben Zentimeter höher als meine. Wie auch immer, ich geh jetzt wirklich schlafen. Wollt euch diese wichtige Information nur nicht vorenthalten😀.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s