Tag 79: Cheesecake Factory

20120724-222807.jpg

20120724-222816.jpg

20120724-222826.jpg

Muss ich noch mehr sagen?😀. War lecker. Juli wollt’s gesund angehen lassen und hat sich nen Salat bestellt. Und ich.. joar. Hab mir mal wieder nen Burger geholt. Und danach nen fetten Käsekuchen mit Schokolade. Ehrlich, nur ein Biss und man fühlt sich schon um 10 Kg schwerer😀. Aber wir haben ihn geteilt, immerhin. Also 5 Kg pro Biss.

Heute hatte ich mal wieder ein Playdate mit den Kids, dieses Mal mit einer australischen Freundin meiner Gastmama. Ich mag ihren Akzent, auch wenn’s am Anfang ein bisschen schwer war, sie zu verstehen. Zwischendurch als die Kinder Mittag gegessen haben, hab ich meine Freundin Lisa zu ihrem Geburtstag überrascht, indem ich bei ihr auf dem Festnetz- Telefon angerufen hab. Das war mal was. Ich war so aufgeregt, als ich die deutsche Nummer gewählt hab😀 Wie als Kind einen Tag vor Weihnachten. Ich muss dazu sagen, dass wir bisher noch nie wirklich geskypt haben, daher bin ich schon ein bisschen emotional geworden, als ich dann ihre Stimme gehört hab. Nochmal ALLES ALLES Gute Lisa ( nachträglich, weil du diesen Eintrag wahrscheinlich erst in Tagen oder Wochen liest😀 ). Ist übrigens sau unverschämt, eine Minute nach Deutschland telefonieren kostet 1,49 Euro. Mega Abzocke. Liegt doch nur der große Teich dazwischen eh😀. Und auch sonst war der Tag irgendwie emotional. Ich hab heute Abend nämlich ein richtig schönes Kompliment von meiner Gastmama bekommen, bzw. eher indirekt von Leuten, die in letzter Zeit oft mitbekommen haben, wie ich mit den Kindern umgehe. Ich bin mit so einem fetten Grinsen und so vielen Glückshormonen aus dem Haus gelaufen, dass es draußen bestimmt auch ohne Sonne 2 Grad wärmer geworden ist😀.

Die Cheesecake Factory war übrigens in einem Einkaufszentrum, das Fair Oaks heißt. Ist auch ziemlich groß und hat alle möglichen Läden, die ich liebe. Juli hatte Verspätung, also bin ich ein bisschen durch die Läden gelaufen ( nur zum Gucken natürlich :D) und hab natürlich direkt wieder was gefunden. Ich hatte nur nicht genug Zeit, um es anzuprobieren, weil Juli in der Zwischenzeit angekommen war.. also hab ich das Kleid irgendwo an nen anderen Platz gehängt, weil es das nur noch einmal in meiner Größe gab und ich nicht wollte, dass es jemand anders kauft. Das Blöde ist nur, dass ich nach der Cheesecake Factory jetzt nicht nochmal reingegangen bin. Vielleicht hängt es ja nächstes Mal immer noch da😀. So, jetzt schau ich noch ein bisschen Gossip Girl und dann geh ich schlafen. Gute Nacht.

Edit: ich hab neben dem Wäscheberg geschlafen. Er liegt immer noch da.

2 Gedanken zu “Tag 79: Cheesecake Factory

  1. Bin grad ueber deinen Blog gestolpert (war selbst mal Au Pair) und wollte nur anmerken, dass um nach Deutschland aufs Festmetz zu telefonieren, man sich auch bei 7-eleven Telefonkarten holen kann, das wird dann guenstiger.🙂

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s