Tag 86: Pooltime II.

Mit den Kids am Pool zu sein macht einfach super viel Spaß. Vor allem, weil sich Hayden jetzt auch immer ins Wasser traut und so viel Freude dran hat. Ich hab auch Freude dran. Woran ich heute am meisten Freude habe: Blake hat seinen Gips wegbekommen! Das wurde direkt gefeiert. Und zwar so:

20120731-221749.jpg

Der weiße Verband ist nur noch eine Art „Schutzhülle“, die man jederzeit abnehmen kann.

Davor waren wir noch mexikanisch essen. Bei dem Mexikaner bekommen Kinder immer so Tortilla- Teig zum Kneten, das ist SO cool😀. Als Kind, versteht sich. Ich will unbedingt wieder zurück zu Fairfax Corner, ich liebe diesen Ort. Ist im Prinzip wie Reston Town Center, nur anders. Es erinnert einfach mehr an eine Stadt als diese anderen Einkaufszentren, und die Atmosphäre da ist super schön. Ich behalt’s mal im Auge für’s Wochenende. Falls am Wochenende überhaupt was geht. Karo hat jetzt nämlich nen Ami am Start und ich werd vernachlässigt. Und zwar DERMASSEN. Nein Spaß😀. Ich freu mich für das junge Glück. öhöö. Sie wird mich übrigens hassen, wenn sie das liest. Ich hab nämlich ein bisschen übertrieben. Aber nur ein bisschen. Bissälä, würden die Schwaben jetzt sagen.

Was gibt’s noch Neues? Ich geh jetzt schlafen. Beziehungsweise noch Gossip Girl gucken und DANN schlafen. Schlafen ist nämlich ziemlich cool. Gute Nacht.

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s