Tag 108: Absolutely.

Ich schreib aaaaausnahmsweise ( weil das sonst ja auch nie vorkommt :D) heute mal nicht so viel, weil mein Schädel brummt wie Sau und es schon 22:30 Uhr ist. Wenn man bedenkt, dass ich normalerweise immer schon so um 21 Uhr im Bett lieg.. schon echt verdammt spät. Jedenfalls komm ich gerade von der Cheesecake Factory zurück, Bilder gibt’s diesmal keine, hab wieder nen Burger gegessen😀. Der Anlass: Juli’s Bruder aus Deutschland ist endlich hier. Und weil Juli ja meine beste Freundin aus Deutschland ist kenn ich auch ihren Bruder sehr gut und hab mich riesig gefreut, ein bekanntes Gesicht in diesem fernen Land zu sehen. Der Kellner war so nervig, ich sag’s euch. Jedes Mal bei allem was wir gesagt haben: ABSOLUTELY.😀. Total unpassend. „Ich hätte gerne den BBQ Burger.“- „ABSOLUTELY!“ Alright, good night😀.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s