Tag 114: Where’s the Aupairs?

Heute mal wieder einer der Tage, die ich so schnell nicht vergessen werd. Karo kam nachmittags mit ihren Kids vorbei und wir haben Verstecke gespielt. Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie viel Spaß es gemacht hat😀. Nicht nur den Kids, sondern vor allem Karo und mir. Da wird man echt wieder selbst zum Kind ( nicht, dass ich jemals wirklich erwachsen war). Karo und ich verstecken uns also kichernd ( okay, es war LACHEND :D)  im Schrank, während eine Herde von Kindern voller Freude nach uns sucht. Vereinzelt haben wir dann immer gehört, wie jemand mal „Where’s the Aupairs?“ ( Wo sind die Aupairs?) gesagt hat, um uns dann Sekunden später zu finden. Filmreif war das, ich will’s nochmal spielen😀.

Es ist 21:07 Uhr und ich lieg schon im Bett, 21:07 Uhr hört sich für mich sogar noch relativ früh an. Ich schau jetzt noch ein bisschen Gossip Girl mit Colby, die schläft jetzt nämlich wieder bei mir. Hab sie schon ein bisschen vermisst, die süße Kleine😀. Gute Nacht.

PS: Zwölf Tage bis Lisa hier ankommt!!

Edit: fast 23 Uhr und ich schlafe immer noch nicht. So viel zum Thema😀.

Edit II: Abkürzung des heutigen Tages: Sip. Sleep in peace. Schlafe in Frieden. Genau das werd ich jetzt tun. Hoffentlich. Nach nur noch einer Folge Gossip Girl.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s