Tag 116: hühnchen.

Alright, Versuch Nummer 192834. Es ist 20:47 Uhr und ich liege im Bett. Mit großer Wahrscheinlichkeit werde ich auch heute nicht viel früher schlafen, aber was soll’s.😀. Inzwischen bin ich ziemlich abgehärtet, was wenig Schlaf angeht. Der Tag heute war gut, hab spontan eineinhalb Stunden länger gearbeitet und nach dem Abendessen mit den Kids in unserer Hüpfburg gechillt. Beziehungsweise immer Lieder gesungen und sie haben dazu getanzt und sind rumgesprungen, war so süß und lustig😀. Hab ich euch ja schon erzählt, dass wir eine eigene Hüpfburg im Spielzimmer haben oder? Ist ja auch nix dabei.

Jetzt Gossip Girl und dann Night Night mit Colby, dem Hund.

PS: ich hab mich heute verbrannt. Der Ofen war Schuld. Vielleicht auch das Hühnchen, das ich reinschieben wollte. Tut immer noch weh. Ende der Durchsage.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s