Tag 117: hündchen.

Okay, vorneweg erstmal sorry für den fehlenden Blogeintrag heute. Aber er ist ja jetzt da, der Bericht über Tag 117 meines spannenden Lebens hier😀. Ich halt mich kurz weil ich im Prinzip schon wieder auf dem Sprung bin: meine Gastmama ist wieder aus Nashville zurück und hat mir einen kleinen Gitarrenkoffer mit einer Schokoladen- Gitarre und ein Plektrum mitgebracht. Hab mich riesig darüber gefreut hihi. War den ganzen Tag über mit den Kids am Pool, weil es im Prinzip der letzte Tag war, an dem ich mit ihnen gehen konnte. Jetzt sind die Schulferien nämlich offiziell vorbei. Drei Monate vorbeigegangen wie im Flug- im Nachhinein. Abends war ich dann mit Karo im Reston Town Center und da sieht man immer mal wieder interessante Dinge. Das zum Beispiel:

20120901-140256.jpg20120901-140304.jpg

Putzig, oder?😀. Dann gab’s noch einen Feuerwehreinsatz ( naja, nicht wirklich. Die haben einfach nur da gehalten und glaub ich Spenden gesammelt, zumindest hab ich heute auch wieder Feuerwehrmenschen auf den Straßen rumlaufen und Geld einsammeln gesehen) und dann gab’s Sleepover. Also im Endeffekt ein gelungener Tag. Sehr gelungen.

20120901-140310.jpg

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s