Tag 121: First Day of School.

Heute war Schulbeginn nach drei Monaten Sommerferien, wow. Ich glaub wenn ich als Kind jedes Jahr 3 Monate Sommerferien hätte, hätt ich mal so gar kein Bock mehr auf Schule😀. Für Blake war es der erste Schultag überhaupt und ich war echt schon aufgeregt. Er fand es aber anscheinend richtig gut, bin gespannt wie lange das anhält. Würd gern mal in amerikanischen Unterricht reinschauen können. Jeden Tag so viele Stunden in der Schule zu sitzen ist irgendwie komisch. Ich fands damals schon immer mies, wenn ich zweimal die Woche Mittagschule hatte😀.

Mit Hayden war ich heute Morgen im Reston Zoo. War echt cool da, ich hab gedacht das wär mehr so ein Lama und Schafe- Zoo, aber da gab’s sogar Schlangen und Alligatoren und Affen und so. Also echt cool😀. Und Hasen, einer sah aus wie mein damaliger Hase Puschel. Wisst ihr was krass ist? Ich hab mich selbst übertroffen, es ist nämlich erst 7:47 Uhr und ich lieg schon bettfertig im Bett!! Ist das cool oder was?😀. Vorhin kam noch ein Päckchen von Mami an mit Schokolade für alle, und die Kids haben sich soooo gefreut. Meine Gastmama auch. Und ich mich sowieso😀. Danke Mamii!

War vorher ca. ne halbe Stunde mit Hayden schaukeln und mir wurde schlecht davon. Ist das zu fassen? Ist ja nicht so, als ob Schaukeln ne mega Achterbahnfahrt wär. Aber ich musste danach echt langsam fahren und meinen Magen zur Ruhe kommen lassen. Bitter. Vielleicht werd ich einfach alt. Drum verabschiede ich mich jetzt auch und schlafe in ein paar Stunden😀.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s