Tag 137: Der Countdown läuft

Es ist Donnerstag und das bedeutet, es sind nur noch zwei Tage bis Samstag. Da wir Samstag aber schon morgens um 8 zurückfliegen, ist heute der vorletzte Tag, an dem wir hier sein können. Ich fühl mich jetzt schon traurig bei dem Gedanken daran, dass ich die Leute, die ich hier in dem Hostel kennenlernen durfte, wahrscheinlich nie wieder sehen werde. Das tut echt weh irgendwie. Und morgens an der Strandpromenade frühstücken und danach direkt an den Strand gehen ist auch nicht so übel😀. Genau das haben wir heute wieder gemacht. Gestern Abend sind wir abends noch an den Strand gegangen. Wusstet ihr, dass ein Strand schließen kann? Ist ja nicht so, dass er komplett von Zaun umschlossen ist. Da steht dann einfach nur ein kleines Geländer vor dem Weg, der zum Strand führt, auf dem steht, dass man von 12-5 Uhr nachts nicht zum Strand darf. Dumme Regel. Aber Regeln sind ja dazu da, manchmal auch mal gebrochen zu werden, nä. Aber pssssssst. Jedenfalls kamen irgendwann nach 12 dann tatsächlich kleine Polizeiflitzer, die den Strand abgesucht haben und wir sind alle mehr oder weniger schnell hinter die Geländer- „Absperrung“ gelaufen, damit wir nicht mehr auf verbotenem Terrain stehen. Irgendwann waren sie dann weg und wir sind zurück.😀. Böse.

Heute Abend steigt hier wieder eine Party und wisst ihr was? Ich darf auch gehen, obwohl ich erst 20 bin. Woop woop. Das dumme ist, dass ich nichts mehr zum Anziehen hab und die ganzen Waschmaschinen hier dauernd besetzt sind. Also wünscht mir Glück, otherwise könnt es vielleicht schlecht aussehen für mich und die Party.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s