Tag 161: Pitch Perfect

ist ein cooler Film. Lohnt sich anzuschauen, sollte er in Deutschland schon zu sehen sein. Deutschland ist ja immer ein bisschen hinten dran, hihi😀. Die Schadenfreude zahlt sich irgendwann wieder zurück, ich weiß ich weiß. Aber für den Moment fühl ich mich überlegen. Haben auch ein paar coole Filme in der Vorschau gesehen.. und wisst ihr was? Das Buch „Seelen“ von Stephanie Meyer wurde verfilmt und läuft ab März 2013 in amerikanischen Kinos! Ich wusste nichtmal, dass es verfilmt wurde und war heute sowas von überrascht, als ich den Trailer gesehen hab. Wer von euch da draußen also „Seelen“ gelesen hat und es mag, der kann sich schon mal freuen. Wer es nicht gelesen hat: TUT ES. Lohnt sich. Ist übrigens ein komisches Gefühl zu denken „März 2013? Da bin ich zum Glück noch da und kann’s noch anschauen“. März 2013 bedeutet nämlich, dass es nur noch zwei Monate bis zum Ende meines Au Pair Jahres sind- ich will noch gar nicht dran denken.

Karo und ich haben heute unseren Supersparplan aufgestellt. Wir haben nämlich bemerkt, dass uns nur noch 30 Wochen bleiben, um Geld für unseren Reisemonat zu sparen. Und der Reisemonat wird richtig, richtig gut. Und in dem Fall auch richtig, richtig teuer😀. Gut, dass wir heute schon mal alles ausgerechnet haben: es wird nämlich langsam echt eng. Ihr werdet hier in Zukunft also hoffentlich keine Cheesecake Factory und Sweet Frog und Shoppingtouren- Einträge finden ( wenn alles glatt läuft :D). Außerdem haben wir gerade beschlossen, uns für die Green Card zu bewerben. Die Gewinnchancen liegen bei ca. 1:25 für jeden Bewerber. Wenn eine von uns gewinnt, heiraten wir uns😀. Guter Plan, oder? Ich find schon.

Zum Essen waren wir heute im Tysons beim Chinesen ( das war VOR unserem Entschluss, zu sparen :D) und wir haben einen Glückskeks bekommen. Mit dieser Botschaft kann ich jetzt beruhigt einschlafen:

20121014-222100.jpg

 

Okay, hab gerade auch festgestellt, dass es falschrum ist, aber hab grad kein Bock, das umzudrehen. Also stellt euch nicht so an und dreht euer Köpfchen ein bisschen😀.

5 Gedanken zu “Tag 161: Pitch Perfect

    1. Westküste ( natüüürlich😀 ) aber wir wollen alles selbst durchfahren und einfach am Ende unseres Au Pair Jahres frei leben können ohne Geldsorgen zu haben..🙂

  1. Wenn man noch in deutschland ist denkt man sich: aaach die 200$ kkriegt man doch garnicht aausgegeben in einer woche! Aber das sieht ja anscheinend anders aus?😀 dann nehme ich mir jetzt vir von dem gehalt jede woche 50$ zur seite zu legen!

    1. glaub mir, ich bin selbst bei meinen monatlichen Rechnungen erschrocken.. ist echt ne gute Übung hier für sein eigenes Geld verantwortlich zu sein. Vor allem weil man erst hier richtig merkt, wie viel Geld man für unnötiges Zeug ausgibt.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s