Tag 182: Hausaufgaben

Was für ein Fremdwort das nach all den Monaten geworden ist😀. Ich hab heute ca. 2000 von 3600 Wörtern geschafft, ihr könnt euch also vielleicht denken, dass mein Sonntag zu 60% aus „Hausaufgaben“ machen bestand. Hausaufgaben für’s College. Muss mich langsam ranhalten, meine Masche mit alles auf den letzten Drücker machen ist in diesem Fall nicht so sinnvoll. Nicht, dass es generell sinnvoll wär, aber bisher bin ich immer damit durchgekommen😀. Irgendwann ändert sich halt alles und das Leben wird auf einmal ernst, nä ( nicht, dass dieser Collegekurs jetzt mega ernst wär, man munkelt man bekommt die Bestätigung für’s Au Pair Jahr auch ohne diese Credits :D). Joar. Hab vorher noch bisschen Lego gebaut mit Blakey und lieg jetzt wieder brav im Bettchen. Alles gut, alles paletti. In genau einer Woche um diese Uhrzeit sitz ich wahrscheinlich noch mit Mami zusammen und philosophiere über das Leben ( insofern sie nicht schon schlafend im Bett liegt :D). Gute Nacht.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s