Tag 184: Tritratrulala Part II NEUER TITEL: OBAMAAAAAAAA!

EDIT EDIT EDIT: OBAMA wurde wiedergewählt! YEAAAAH. Alle Fähnchen raus. Und alle Romney- Schilder aus den Gärten.😀.

Dank den besten Bloglesern ( meinen :D) weiß ich jetzt wieder, dass Trilatrulala vom Kasperle Theater kommt. Knapp daneben mit dem Dschungelbuch. Jetzt im Nachhinein frag ich mich, wie ich jemals auf das Dschungelbuch kommen konnte. Als ob die da Tritratrulala singen. Da gibt’s aber einmal diese Stelle, wo die in so ner Parade laufen. An die hab ich gedacht. Ihr denkt euch jetzt sicher: welche Parade?!- Colonel Hathis Marsch. Ihr denkt euch jetzt sicher: ???!!!. Ja liebe Menschen, die Zeiten, in denen man mit Disneyfilmen statt Ipad und Handy aufwächst sind vom AUSSTERBEN bedroht. Also, hier, anschauen:

Was ihr euch auch anschauen musst, ist „Taken 2“. Der läuft jetzt zwar schon eine ganze Weile, ist aber mega hammer gut. In Deutschland hieß der erste Teil „96 Hours“, kein Plan wie der zweite heißt, aber schaut ihn euch an. Ist zwar einer der Filme, bei denen man keine Minute ruhig sitzen kann, weil selbst in entspannten, harmonischen Momenten plötzlich ein BUMMMMM gleich sind alle tot kommt, aber es gibt bisher keinen einzigen Actionfilm, der mich so aus dem Hocker gerissen hat wie dieser. Eigentlich mag ich Actionfilme nämlich nicht. Bin mehr so der heile Welt mit bisschen Herzschmerz- Typ. Kurze Story zu unserem Kinobesuch: wir saßen vor so nem älteren, GUT GEBAUTEN ( und das ist noch freundlich ausgedrückt) Mann. Einmal hat der dann gegen meinen Stuhl gekickt, aber ich dachte mir nix dabei. Kann ja mal passieren, wenn man nich so viel Platz hat. Kann ja nicht jeder 90-60-90 Maße haben. Aber dann UND JETZT KOMMT’S hat der Juli und mich nach dem Film einfach abgeworfen. Mit nem Papierknäul. Ich dacht ich spinne😀. So ein Troll ey, nur weil Juli und ich ab und zu mal ganz kurz zwei Wörter ausgetauscht haben, Wörter wie: „Was ist passiert? Hat er ihn erstochen?“- weil ich immer wegschauen musste.😀. Aber anstatt einfach drüber wegzuhören oder wenigstens zu sagen, „sorry ihr, ähm, könnt ihr leiser als euer leise sein?“ ist immer noch reifer, erwachsener, freundlicher und effektiver als uns NACH dem Film abzuwerfen. Wie son Kind ey. Ja, musst ich jetzt mal loswerden😀. In solchen Situationen fühl ich mich mit meinen fast 21 jungen Jahren einfach überlegen. Ich hätt ja auch zurückwerfen oder ihn anschreien können, was das soll. Aber ich hab ihn in Ruhe mit seinem Zorn von dannen ziehen lassen. Yess.

So, und was noch zu erwähnen ist ( dieser Eintrag scheint kein Ende zu nehmen, wui :D), dass jetzt, jetzt in diesem Moment, Tausende von Menschen ihre letzten Stimmen für die Präsidentschaftswahl abgeben. An der Westküste wird noch fleißig gevotet und ohne jetzt mein imaginäres Obama- Fähnchen zu öffentlich zu schwingen ( in Amerika sollte man als Außenstehende da ja lieber nicht so eine eigene Meinung haben) bin ich dafür, dass Obama gewinnen sollte. Jap. Das war’s. Morgen früh weiß ich mehr. Es ist echt irgendwie aufregend. Wenn ich mich an das ganze Halligalli damals in der Schule erinnere, als es kurz vor den Wahlen stand und alles ausdiskutiert und in Rollenspielen nachgespielt wurde, und jetzt sitze ich hier vor Ort, an der Quelle. Mitten im Geschehen. Schon ziemlich cool. Aber ich geh jetzt dann schlafen, was auch ziemlich cool ist. Gute Nacht.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s