Tag 195: mit Mammiii shoppen.

Der Tag heute war einfach perfekt. Auch wenn ich an Wochenenden ab und zu immer panisch morgens aufwache und denke, ich muss ganz schnell aufstehen weil ich verschlafen hab und arbeiten muss. Sehr seltsam. Aber zu realisieren, dass Wochenende ist und man das alles nur fantasiert hat, ist auch ein angenehmes Gefühl😀. Jedenfalls hatte ich dann die grandiose Idee, zum Frühstück zu Ihop zu gehen. Ich war noch nie bei Ihop, aber Karo war da mal und irgendwie hatt ich einfach Lust auf amerikanisch frühstücken. Und ich sag’s euch: SO geil. So, wie man sich das eben vorstellt. SO:

20121117-221826.jpg

Danach sind wir ins Potomac Mills Outlet gefahren und ich sag’s euch: SO geil.😀 Meine Pandora- Ringe haben einen neuen Gefährten bekommen und meine Handtaschen Kollektion hat sich um ein weiteres Prachtstück erweitert. So ein Prachtstück, dass sich Mama dieselbe gekauft hat. Kann auch sein, dass sie die Tasche zuerst gesehen hat und ich sie auch wollte. Öh. Ja jedenfalls mega Erfolg verbucht. Hab aber grad keine Lust Bilder zu machen, also stellt euch einfach vor, dass es die geilste Tasche überhaupt ist. Und der schönste Ring überhaupt. Und der schönste Tag, und so weiter und so fort. Meine Füße taten am Ende echt ziemlich weh, aber wer schön[e Sachen haben] sein will muss leiden ( checkt jetzt niemand, oder? :D). So ist das Leben. Und weil Shoppen ja so anstrengend ist, haben wir gedacht, wir gehen als Belohnung schön Abendessen. Also sind wir zu Fairfax Corner gefahren, so ähnlich ungefähr wie Reston Town Center und OMG waren da viele Autos unterwegs. Ich hab da noch nie nicht einen Parkplatz gefunden ( also bisher immer einen gefunden :D), aber heute.. war der Wurm drin. Es weihnachtet übrigens schon sehr da. Generell weihnachtet es überall ziemlich sehr. Guckst du:

20121117-221818.jpg

Nach langer langer Suche haben wir dann endlich einen Parkplatz gefunden, aber wer jetzt denkt damit hat die Geschichte ein gutes Ende- nö. Egal in welches Restaurant wir gegangen sind, alle hatten ne Warteliste von mindestens einer Stunde. Eine Stunde?! So lang wart ich nicht auf mein Essen. Niemals. Also wieder zurück zum Auto und raus aus dem hart erkämpften Parkplatz. Am Ende sind wir dann bei TGI Friday’s gelandet und es war so mega lecker und nur 20 Minuten Wartezeit. Ist noch zu verkraften. Damit hat die Geschichte und der heutige Tag nun also doch noch ein gutes Ende gefunden. Gute Nacht.

PS: Wusstet ihr, dass es Kerzen mit Schnitzel und Nudeln- Geschmack gibt?

20121117-221834.jpg

2 Gedanken zu “Tag 195: mit Mammiii shoppen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s