Tag 204: Mamii fliegt zurück nach Deutschland Versuch Nummer 2

Puh, was für eine Aufregung. Eigentlich bin ich totmüde, weil ich letzte Nacht durch die spontante Flughafen- Aktion nichtmal mein Minimum an 6 Stunden Schlaf hatte, aber ich war die ganze Zeit so aufgedreht, dass ich schon wieder wach war. Also quasi den Müdigkeitspunkt überschritten hab. Ich bin froh, dass Mama nochmal zurückgekommen ist. Weiß auch nicht wieso, aber irgendwie fühlt es sich jetzt besser an. Jedenfalls sitzt sie jetzt gerade noch im Flugzeug nach Hause und wenn sie diesen Blogeintrag liest, hat sie schon wieder deutschen Boden unter den Füßen. Ich übrigens bald auch- naja, in ein paar Monaten😀.

Millie ist aufgrund einiger Umstände doch nochmal für eine Nacht hier und ich bin grad richtig froh, dass ich nochmal mit ihr kuscheln kann. Und schaut euch mal das an:

20121126-193233.jpg

20121126-193240.jpg20121126-193245.jpg

 

Für alle, die es nicht so richtig erkennen: sie steckt ihre Nase in mein Wasserglas😀. Süß, oder nicht? Vielleicht will ich später auch mal eine Katze. Oder einen Hund. Oder beides. Ich mach jetzt erstmal Nap ( es ist 19:31 Uhr und wahrscheinlich endet der Nap damit, dass ich einfach durchschlafe, aber was soll’s) und melde mich morgen wieder. Live aus Amerika. Over and out.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s