Tag 227: Wednesday

Schon wieder Mitte der Woche.. Ist das zu fassen? Heute gibt’s sogar was zu erzählen: Hayden hatte morgens ein kleines Vorsingen in ihrer Preschool und es war so goldig, ihr könnt euch das nicht vorstellen. Jetzt sind also offiziell ihre Weihnachtsferien eingeläutet. Nachdem wir Blake dann nachmittags von der Schule abgeholt haben, sind wir noch zu Karo um geheimen Aktivitäten nachzugehen😀.
Die bleiben auch vor euch noch geheim. Danach noch schön lange im Stau gestanden und jetzt geht’s dann gleich zum Zumba. Jawohl, Zumba. SPORT. Ich fass es noch nicht und im Prinzip geh ich auch nur, weil Karos Überredungskünste so gut sind. Ich schreib diesen Eintrag auch bewusst VOR dem Zumba, damit ich danach nur noch tot ins Bett fallen kann😀. Night Night.

Update: es war mega cool. Ich fühl mich gerade, als könnte ich Berge ausreißen😀. Naja, nicht ganz. Aber ab jetzt geh ich jede Woche ins Zumba, Karo ist meine Motivation. Bis zum Mai haben wir dann beide die knackigste Bikinifigur aller Zeiten😀. Öhöö. Gut, ich geh schlafen. Frischgeduscht und sauber.

Update II: Auf meinem Heimweg war ein Unfall genau an der Kreuzung an der ich abbiegen musste. Da stand dann so ein Polizist oder was auch immer er war in seinem süßen gelben Jäckchen mit orangenen Leuchtstreifen auf der Straße und hat Morsezeichen mit seiner Taschenlampe gemacht. Kann ich ja nich wissen, dass er wollte, dass ich geradeaus fahre statt wie gewohnt abzubiegen, nur weil der da mit seiner Taschenlampe rumfuchtelt. GO STRAIGHT hat der Gute dann gemault. Mensch, kann ich ja nix für dass er so spät nachts nochmal raus musste. Tz.

Update III: ich meine natürlich Bäume ausreißen, nicht Berge.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s