Tag 286: Old Town, Alexandria

Heute bin ich mit Karo und zwei anderen Au Pairs ( männliche by the way) nach Old Town in Alexandria gefahren. Soll wohl eine alte Stadt sein, wer hätte das vermutet😀. War aber wirklich schön da, überall kleine Läden und Cafés und Restaurants. Ist quasi eine lange Straße, die man lang läuft und am Ende landet man am Wasser. Am Hafen. Ich wette im Frühling ist es da noch viel viel schöner, also geh ich im Frühling nochmal dahin. Danach sind wir dann übrigens noch ins Pentagon, eine große Shopping Mall in Alexandria. Sah echt mega aus. Panda Express ist übrigens das beste chinesische Fast Food, das es hier in Amerika für mich gibt. Und bei jeder Bestellung gibt’s nen Gratis Glückskeks dazu.

Gerade eben hab ich noch Hayden ins Bett gebracht, sie ist wohl um 11 Uhr nachts aufgewacht und hatte ein bisschen Bauchweh, und ich bin direkt nach Hause gekommen. Sie wollte dann, dass ich sie ins Bett bringe- süß, oder? Kleines Engelchen. Kleines süßes Engelchen. Mein Engelchen. So, ich geh schlafen, bin auch echt grad richtig unmotiviert zu schreiben. So unmotiviert, dass ich euch auch nicht von dem restlichen Abend im Reston Town Center bei Wiebke’s Geburtstag erzähle. Mit Typen, die einen in der Bar im Namen ihres Kumpels ansprechen, weil der zu schüchtern ist. Karo war das Opfer. Hihi. Gute Nacht.

PS: Ich glaub mich tritt ne Lasagne. PPS: Alle Kinder essen Lasagne, außer Gerd, der mag kein Pferd. PPPS: „Wieso sprichst du mit deiner Lasagne?“- „Ich bin ein Pferdeflüsterer.“😀

20130217-024523.jpg

20130217-024531.jpg

20130217-024539.jpg

20130217-024552.jpg

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s