Tag 325: Welcome [back] to Miami

Der Eintrag hier wird wahrscheinlich ein bisschen verspätet online gestellt, weil ich ihm von unserem Zimmer aus schreibe und es hier kein WLAN gibt. Aber ihr seid ja geduldige Leser, nicht wahr? Und wenn ihr die aktuelle Lage kennen würdet, würdet ihr das auch nochmal besser verstehen. Die Situation sieht nämlich wie folgt aus: Karo und ich sind im Flugzeug regelrecht ausgeflippt, weil wir uns so auf Miami gefreut haben. Und jetzt, bereits um 22:13 Uhr, wo alle anderen gerade losgehen um Party zu machen, liegen Karo und ich vor Schmerzen stöhnend in unseren Betten, weil wir so einen dermaßen heftigen Sonnenbrand haben. Hab mir sogar vorhin noch eine Lotion von Vaseline gekauft. Die Lage ist ernst. Ne ehrlich, wir haben uns zwar schon schlapp gelacht, weil wir echt wie Omas rumstöhnen, aber es ist wirklich der schmerzhafteste Sonnenbrand, den ich jemals hatte. Mama, bitte keine Moralpredigt über Sonnencremes, ich weiß😀. Aber die Sonnencreme war ganz unten im Koffer, der Koffer in einem Lagerraum, weil wir zu früh zum Einchecken kamen, und ich eben am Strand. Hab dann später sogar bisschen Sonnencreme von einer Freundin geliehen, aber hat mir nix gebracht außer hässliche Flecken. Ich sag’s immer wieder, Nicht- Spray Sonnencremes sind dumm. Jedenfalls liegen wir also jetzt im Bett und hoffen, dass es morgen besser ist. Morgen geht’s für mich übrigens zum Delfinschwimmen.

So, abgesehen von all dem ist es hier wirklich schön wie eh und je. Man fühlt sich so Zuhause, wenn man in das Hostel reinläuft. Alles ist wie beim letzten Mal, nur die Leute von letztem Mal fehlen mir wirklich sehr. Überall seh ich sie so vor meinem inneren Auge und wenn ich meine Zimmertür hier aufmache, hoffe ich im ersten Moment immer, sie wären wieder da. Aber naja, der Urlaub jetzt wird auch neue Erinnerungen mit sich bringen. Erster Punkt auf der Liste: krebsrote Karo, dunkelkrebsrote Nadine.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s