Tag 342: ein Lebenszeichen

So, da sitze ich gerade bei TGI Fridays und denke mir, dass ich euch ein kurzes Lebenszeichen von mir geben kann. Die Niagara Fälle wurden bei eisiger Kaelte von uns inspiziert und auch der kanadischen Grenze haben wir uns angenähert, allerdings nur bis zum Drahtzaun. Da unser Visum nicht mehr lange gültig ist, ist das Risiko zu hoch, dass wir nicht mehr in die USA kommen wuerden. Ich erzähle euch morgen mehr über unser ereignisreiches Wochenende. Jetzt geht’s dann gleich erstmal wieder in den Bus.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s