Tag 344: Montag.

Mein Tag heute war gut. Morgens war ich mit Hayden in der Tysons Mall zum Spielen, hab da ein Au Pair aus England kennengelernt, das ebenfalls ein kleines 3- jähriges Mädchen hatte. Die zwei waren echt zuckersüß, Margret ( so hieß das Kind) hat Hayden dann bei der Hand genommen und ihr am Ende sogar einen Kuss gegeben, hihi. Ich liebe es, wie schnell Kinder Freundschaften schließen können. Auch wenn sie manchmal nur von ein paar Minuten Dauer sind. War auch mal wieder witzig, den englischen Akzent zu hören. Wir haben echt darüber lachen müssen, wie unterschiedlich sich manche Sachen anhören. Zum Beispiel „water“. Sie meinte, es hört sich für sie total komisch an, wenn jemand „water“ sagt, schließlich heißt es WOTAAA.😀😀.

Habt ihr von den Bombenanschlägen in Boston gehört? In New York und auch hier in Washington DC wurden deswegen schon Sicherheitsmaßnahmen getroffen. Echt krass, was ich in einem Jahr Amerika hier jetzt schon alles erlebt hab: von starken Stürmen bis zu Hurrikan Sandy bis zu Amokläufern, Anschlägen und Nordkorea’s Atomschlag- Warnung. Krass. Jetzt reichen wir uns bitte einmal alle die Hand und sind wieder nett zueinander. Gute Nacht.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s