Tag 363: Abschiedsfeier

Das Gute an meiner Abschiedsfeier heute war, dass ich wusste, dass ich die meisten Leute nochmal sehen werde, bevor ich wirklich gehe. Das ist immer so ein angenehmes Gefühl, wenn man beim Abschied sagen kann: „Ach, wir sehen uns eh nochmal“😀. Meine Feier hätte nicht schöner sein können und ich bin gerade der glücklichste Mensch auf Erden, weil ich den Abend mit meinen besten Freunden, der besten Familie und den besten Freunden und Verwandten der Familie verbringen durfte. Und natürlich auch mit Janine ( für die alles ziemlich überwältigend sein musste, die Arme). Es gab heute eine Burger Bar, siehe da:

20130505-002747.jpg

Auf dem pinken Zettel an den Blumen steht übrigens „Nadine’s Burger Bar“😀. Ich mach mich gut an der Burger Bar, findet ihr nicht? Genau dieser schöne Sonnenblumenstrauß mit dem pinken Zettel steht jetzt gerade neben mir auf dem Nachtisch, und der pinke Zettel kommt definitiv mit nach Deutschland. Genauso auch die lieben Karten und Geschenke, die ich bekommen hab. Der Tag heute hat mir irgendwie einmal mehr bewusst gemacht, wie viele tolle Leute ich hier kennenlernen durfte, und wie viele Menschen neu zu meinem Leben dazugekommen sind, die ich nie vergessen werde. Ich kann immer noch nicht realisieren, dass das Leben hier bald ein Ende hat. Ich wünschte, ich würde es realisieren, denn dann könnte ich mich schon mehr darauf vorbereiten, aber es geht einfach nicht. Wie auch immer, ich danke allen, die heute da waren- vor allem meinen tollen Freunden hier.

blog

Morgen kommt übrigens unser neuer Welpe Parker! Ich bin schon so aufgeregt und freu mich riesig, dass ich das noch miterleben darf. Jetzt geh ich aber erstmal schlafen, ich bin müüüüüüüüde.

PS: eins muss ich noch erzählen. Janine und ich sind heute noch kurz in einen Supermarkt gegangen und auf einmal hören wir so laute Musik. Wir fragen uns noch, ob da ne Band spielt oder so aber neeeee, in nem Supermarkt spielt doch keine Band. Oh doch hat da eine Band gespielt, live und in Farbe zwischen Gemüse und Co. Amerika ist auch nach einem guten Jahr jetzt immer noch für eine Überraschung gut. I love it.

Ein Gedanke zu “Tag 363: Abschiedsfeier

  1. Hallo,
    oh man, jetzt lese ich fast ein ganzes Jahr als stiller Beobachter deinen Blog und ich weiß gar nicht, was ich dann bald machen soll.😦
    Ich bin richtig mit traurig, dass dein Jahr schon vorbei ist.. Ich wünsche dir noch eine gute Zeit!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s