Fremantle (mit Koala-Socken)

coole Koala-Socken

 

    Das sind sie, meine Koala-Socken, und sie halten mich schön warm. In Perth haben wir heute ein Plakat für Schlittschuhlaufen im Juli gesehen. Im Juli! Hier ist halt einfach echt Winter, auch wenn der Winter eher dem deutschem Frühling entspricht. Die Australier sind auch echt süß, mit ihren Wintermützchen bei 18 Grad. Einmal hab ich hier aber tatsächlich Raureif gesehen, uh.  Auch das hier sieht man überall: 

    als ob es hier schneien würde.


    Unser eigentliches Ziel war heute aber Fremantle. Fremantle ist eine kleine Stadt mit großem Flair. Es gibt zwei kostenlose Buslinien, die jeweils unterschiedliche Routen durch den Ort fahren. Man kann jederzeit aus-und wieder einsteigen. Manchmal kann ich einfach nicht glauben, dass sowas umsonst ist, darum hab ich den Busfahrer heute zur Sicherheit nochmal gefragt und er so: „Do you want to pay me?“, und ich so „Eer..no?“ und er so: „okay, then it’s for free“. Cool. 

    in Fremantle kann jemand ganz schön gut malen.


    Die Stadt hat einen reizenden Charme – bunte Häuser, Malereien, kleine Cafés und das Meer immer nur einen Katzensprung entfernt. Auf der Heimfahrt mit dem Zug sieht man direkt auf das Meer und den Horizont (es gibt nur seitlich Sitze, sodass man immer nach draußen blickt) und heute sind wir sogar genau zum Sonnenuntergang dort entlang gefahren. Dazu noch Musik im Ohr („Not today“ von Imagine Dragons ist seit gestern Abend mein neues Lieblingslied) und man fragt sich, was es Schöneres geben kann auf der Welt als eben diese zu entdecken.

    Vorhin haben Karo und ich uns Spaghetti mit Tomatensauce gekocht und wurden dabei eifrig von Mr. Darcy (dem Kater) beobachtet. Wenn wir Glück haben, ist unsere Wäsche, die wir gestern gewaschen und aufgehängt haben, morgen trocken und ich kann mich mal wieder abwechslungsreicher anziehen. Wer kann schon so schnell behaupten, in Australien Wäsche aufgehängt zu haben.

    PS: wir wurden heute von jemandem nach dem Weg gefragt. WIR. Als wären wir von hier, hihi. 

    Schreibe einen Kommentar

    Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

    Google+ Foto

    Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

    Verbinde mit %s