Cofix

Cofix verdient heute eine eigene Überschrift. Seit wir in Israel gelandet sind, sind wir immer wieder mal an kleinen Läden mit dem Namen „Cofix“ vorbeigelaufen. Sah für uns immer ein bisschen nach Starbucks aus, also sind wir nie rein (zu teuer), heute haben wir es dann aber doch mal getan, weil gefühlt jeder zweite Einheimische hier mit diesen Bechern rumläuft und die Inhalte so erfrischend aussehen. Und tadaa: eine riesen Auswahl und alles für 6 Schekel (umgerechnet 1,50€), da kann man nichts sagen. Zum Glück bleiben uns noch einige Tage hier 😀 .

Eiscafé und Cinnamon Roll


Wir haben Tiberias inzwischen hinter uns gelassen und sind im neuen Hostel (Port Inn) in Haifa angekommen. Ein 9-Bett-Zimmer, das Karo und ich alleine bewohnen — mit Balkon und einem leckeren Imbiss direkt gegenüber. Praktisch, wenn man um 1 Uhr nachts spontan noch da rüber laufen und sich was zum Essen kaufen kann 😀 . Luxus! Ansonsten ist heute nichts Spektakuläres passiert. Wir sind ein bisschen durch Haifa gelaufen, aber nur ein bisschen, haben die weitere Reise geplant und liegen jetzt im Bett, um uns auf einen schönen Strandtag morgen vorzubereiten. 

Eine witzige Sache muss ich noch erzählen. Ich habe ja im letzten Eintrag kurz den Typen erwähnt, der uns nachts im Zimmer in Tiberias geschimpft hatte, weil wir gelacht haben (wie schrecklich 😀 ). Seine genauen Worte waren gewesen: „Sorry guys, if you don’t want to sleep, please go outside.“ (versucht da mal, nicht erst recht zu lachen). Jedenfalls hat uns das noch länger verfolgt und ist zu einem Running Gag zwischen uns geworden. Gerade, als wir heute zurück ins Hostel gelaufen sind, hatten wir es wieder davon, und dann setzen wir uns in die Lobby und ratet, wer da sitzt: richtig, der Typ (ich weiß nicht, wie er heißt). Karo und ich kamen in die Lobby und haben „Hallo“ zu ihm und seinem Freund gesagt, und in der Sekunde, in der er zu sprechen anfing, sagte ich: „Moment mal, du warst doch der…“, ja, und so haben wir am Ende alle darüber gelacht und uns darüber gewundert, wie klein auch hier in Israel die Welt doch ist. 

Und zum Schluss ein süßes Katzenbild 😬

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s